Skip to main content

Search

Items tagged with: artikel11


 

Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium und die Bußgelder



Quelle: Wikimedia Commons

Das ist das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München-Bogenhausen. Der Rektor dieser Schule, Wolfgang Hansjakob, hat nun bekannt gegeben, dass seine Schule in Zukunft #Bußgelder an Eltern von Schülerinnen und Schülern der Schule versenden wird, die an den Demonstrationen von #FridaysForFuture teilnehmen. Weitere Münchener Schulen sollen sich angeblich bereits dieser Ankündigung angeschlossen haben.

Die Informationen dazu entstammen einer Tageszeitung, die ich aufgrund von #Artikel11 und #Artikel13 nicht mehr verlinke oder zitiere. Wer Interesse hat, kann in einer Suchmaschine des Vertrauens danach suchen.

Ich würde mich freuen, wenn sich dazu eine Diskussion entspinnt (nicht nur hier, sondern überall, wo diese Meldung gepostet wird) über:
- die juristische Einschätzung/Zulässigkeit solcher schul-individuellen Bußgelder
- die davon ausgesehenden Signale zum Demokratieverständnis des Schulleiters
- kreative Ideen zur "Lösung" des Problems

#Schule #München #Bayern #WilhelmHausensteinGymnasium

 
Ach im übrigen: In Münster wird es wie in vielen anderen Städten auch eine Demonstration gegen die EU-Urheber*innenrechtsreform geben. Kommt alle zahlreich! #ms2303 #SaveYourInternet #Artikel13 #Artikel11
Bild/Foto

 
Liebe (andere) Urheber*innen, liebe Kreative!

Ihr müsst uns ja nicht glauben.

Aber bitte, informiert euch, was Ihr tatsächlich von #Artikel13 und #Artikel11 habt (nicht viel nämlich, denke ich). Und lasst Euch nicht von Verlagen, Gema und Gewerkschaften für dumm verkaufen.

 
Heute fängt ca. 15:35 die von uns beantragte #AktuelleStunde im Bundestag zu #Artikel13, #Artikel11, #Artikel12 , #CopyrightDirective , #Urheberrechtsreform #uploadfilter an.

Ihr könnt bei http://Bundestag.de zuschauen, wahrscheinlich auch bei @phoenix_de .

Deutscher Bundestag - Startseite

Dies ist der Internetauftritt des Deutschen Bundestages.Sie können die Webseite auch auf Ihrem mobilen Endgerät anzeigen lassen.

 
Es sind nur noch 17 Tage bis zu den groß Demonstrationen am 23.03 gegen #Artikel11 & #Artikel13

Demos finden statt unter anderem in großen Städten wie:
München
Hamburg
Berlin
Dresden
Frankfurt
Stuttgart

Mehr Städte, Uhrzeiten, Orte:
https://savetheinternet.info/demos #uploadfilter

Save the Internet

The Internet is in danger. Learn more about how you can save it.

 
Eine Klarstellung zum Spruch "die wissen sehr wohl, was sie tun". Ich rede nicht von den Abgeordneten des EU-Parlaments. Die können nicht alle auf allen Gebieten, über die sie entscheiden, Fachleute sein. Das ist einfach unmöglich und deshalb gibt es Fachausschüsse.

Aber von jenen, die zweieinhalb Jahre an den Verhandlungen beteiligt waren, erwarte ich, sich mit dem Thema beschäftigt zu haben. *Die* wissen, was sie da verhandelt und entschieden haben.

#Artikel11 #Artikel13 #berlingegen13

 
5.000 demonstrieren in Berlin gegen #Artikel11 und #Artikel13.
Am europaweiten Aktionstag 23.03. werden es noch mehr sein - auch in deiner Stadt? Organisiert euch!
Bild/Foto

 
Gerade reden die @Freischreiber vor dem @BMJV_Bund bei der Demo gegen #artikel13 und #Artikel11 .

Die haben erkannt, dass diese 'Reform' "einer Gruppe bestimmt nicht hilft: nämlich den Urhebern!"

So ist es, deswegen ist #berlingegen13 .
Image/photo

 
Ey @_verdi , jetzt reicht's wirklich. Ich finde aus vielen Gründen wichtig und richtig, Gewerkschaftsmitglied zu sein.

Aber nicht so. Nicht mehr bei euch.

Es ist nicht mein Interesse und es ist auch nicht progressiv, für.#Artikel11 und #Artikel13 einzutreten.

 
RT @niggi

Journalistengewerkschaften @DJVde und @djuverdi werben für eine Regelung, mit der ihre Mitglieder ihre #VGWort-Tantiemen in Zukunft wieder mit den Verlagen teilen müssen. https://twitter.com/henningtillmann/status/1100064501683101696 #Artikel11

🐦🔗: https://twitter.com/niggi/status/1100077860742709248 https://twitter.com/henningtillmann/status/1100064501683101696

 
Stimmt es, dass sich @Bitkom und @eco_de gegen #Artikel13 wenden, aber nicht gegen #Artikel11, also Linktax/Leistungsschutzrecht?

Das wäre ziemlich lame.

Und wenn es stimmt: warum nicht?

 
Gut wäre, wenn sich die Leute, die gern online News lesen oder schreiben und die also von #Artikel11 (#Linktax, #LSR) mehr betroffen sind, nicht so auf die Kids verließen, die vor allem wegen #Artikel13 auf den Barrikaden sind.

 
Guten Morgen, hier ist ein Zusammenschnitt von der gestrigen #Artikel11 & #Artikel13 Debatte vor dem EU-Parl. Rechtsausschuss

Video: https://www.youtube.com/watch?v=51hH453LStc (by @Lumatan_yt@twitter.com)

YouTube: EU Parlament ⛔️ Axel Voss zu ARTIKEL 13 ⛔️ Tiemo Wölken und Julia Reda VERTEIDIGEN UNS 👍 (Die BOT`s) (Lumatan)

Rechtsausschuss vom 19.02.2019 Zeitstempel: Rede von Axel Voss: 0:09 - 7:30 Rede von Julia Reda: 7:30 - 15:12 Rede von Tiemo Wölken: 15:12 - 20:30 Normalerwe...

 
Und im übrigen kann ich hervorragend auf Google News verzichten. Vielleicht könnten die dämlichen Verleger einfach mal vernünftige eigene Angebote entwickeln, statt immer zu jammern und Leute rauszuschmeißen. #Article13 #Artikel11 #copyright #Urheberrechtsreform

 
Was wir noch tun können um #artikel13 und #artikel11 zu stoppen:

- Sieh dir das bisherige Abstimmungsverhalten deiner Abgeordneten zum Thema auf SaveYourInternet.eu an.
- Ruf an oder besuche deine Abgeordneten in ihren Büros in Brüssel, Straßburg oder im Wahlkreis.
- Besuche Wahl- und Parteiveranstaltungen und bring das Thema dort zur Sprache.
- Unterzeichne die rekordverdächtige Petition und erzähl anderen davon.