Skip to main content

Search

Items tagged with: EU-Urheberrechtsreform


 
Diskriminierung

Zum vierten Mal habe ich mich ernsthaft gefragt, warum ich überhaupt jemals ein Hochschulstudium geschafft habe, ohne jemals einen #IQ-Test gemacht zu haben.
Das Kind mit #Handicap hat nun den 4. hinter sich, weil "man alle zwei Jahre schauen muss, ob sie noch in der richtige Schulform unterrichtet wird". Oder besser, weil man die Arbeit, die ein Mensch mit #Handicap hat, von einer Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, weg delegieren will. Der IQ-Test sagt nun leider aus, dass das Kind für die letztmögliche Schule, also die mit Schwerpunkt "geistige Entwicklung" VIEL zu schlau ist. Grundsätzlich ist das schön für M., immerhin kann man mit diesem guten IQ im Teilbereich "logisches Denken" ganz gut durchs Leben rudern. Allerdings wird man auch von schlecht motiviertem Lehrpersonal den "Spaß am Lernen" noch mindestens drei Jahre abtrainieren lassen müssen.
In diesem Zusammenhang hört man mich seit zwei Tagen stark mit den Zähnen knirschen. Das Kind lernt nämlich selbstständig, was sie interessiert - im Internet. Ich hoffe, dass sie mit diesem geistigen Potential auch in der Lage sein wird, die Löcher, die die beschissenen #EU-Urheberrechtsreform hoffentlich haben wird, finden kann.
Immerhin passt diese Urheberrechtsreform zur #Bildungspolitik - schön die Leute dumm halten!

 
Protest gegen Artikel 13: Wikipedia schaltet sich ab | heise online
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Protest-gegen-EU-Copyright-Reform-und-Artikel-13-Wikipedia-macht-dicht-4329794.html

#Artikel_13 #EU-Copyright-Reform #EU-Urheberrechtsreform #Upload-Filter #Wikipedia

Protest gegen Artikel 13: Wikipedia schaltet sich ab

Um gegen die EU-Urheberrechtsreform zu protestieren, setzen die Autoren auf ihre schärfste Waffe: Die Wikipedia soll für einen Tag abgeschaltet werden