Skip to main content

Search

Items tagged with: Bill


 
Guten Morgen

Beginnen wir doch mal den Eintrag mit der Fragerei: Was ist jetzt schlimmer? Last Christmas im November oder Heidschi Bumbeidschi aus meiner Heimatstadt? Die Anschuldigen gegen Bill Cosby werden mehr und die Unschuldsvermutung steckt in der Klemme. David Chapelle ist wieder da. Oder auch nicht. Und während ich mir die Frage stelle: Darf man Sendungen von Verbrechern gucken? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.
#Bill Cosby
#bill

 
Guten Morgen

Bild/Foto Im Zuge der Edathy-Affäre steht nun zur Diskussion, den Verkauf von Posing-Bildern von Kindern, als solche werden wohl Nacktbilder von Kindern benannt, zu verbieten. Das scheint mir grundsätzlich nicht so leicht zu sein. Mir scheint, fast jeder Familienvater hat solche Bilder, aber gut, er wird sie nicht verkaufen wollen. Derartige Fälle will der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, auch gerade nicht diskriminalisieren. Allerdings wird es aber schwer, den Besitz derartiger Bilder zu verbieten, und im Umkehrschluss bedeutet das, dass man Tauschbörsen nicht an den Kragen geht. Und was soll man juristisch tun, wenn Leute alte Bilder von sich selbst verkaufen wollten? Martin Haase erkennt der Redewendung sich zu etwas bekennen im politischen Gebrauch jegliche Bedeutung, die etwas gut finden übersteigt, ab. Im Zuge der Kindesmissbrauchsvorwürfe gegen Woody Allen kommen auch Vorwürfe gegen Bill Cosby, der bei NBC einen Serienversuch gestartet hat, wieder auf: Er soll junge Frauen unter Drogen gestellt und sexuell missbraucht haben. Die Vorwürfe kamen 2005 schon einmal ans Tageslicht. Natürlich gilt auch für Bill Cosby die Unschuldsvermutung, lesenswert ist allerdings Robert Hubers Dr. Huxtable & Mr. Hyde. Und während ich mir die Frage stelle: Würden bestätigte Vorwürfe gegen Cosby wohl die Ausstrahlung seiner Sendung in Deutschland beeinträchtigen? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.
#Bill Cosby #CDU #Sebastian Edathy #Sex

 
Guten Morgen

Für heutige Generationen nicht unüblich ist man ja stark mit Einflüssen amerikanischer Kultur groß geworden. Umso erstaunter ist man dann, wenn man mal mitbekommt, wie es im Alltag in den USA wirklich abgeht. Und da treffen gerade Alltag und Popkultur empfindlich aufeinander, auch bei mir. Es hat ein schönes Interview gegeben von Stephen Colbert mit Jerry Seinfeld, indem das Verhältnis zum Schaffen von Bill Cosby tangiert wird. Während Seinfeld noch immer gerne Cosby Sachen anhört und schaut, verzichtet Colbert im Licht der Anschuldigungen gegen Cosby darauf. Und irgendwie, zumindest so lange ich daran denke, stimmt mich das auch anders, denn viele Alltagsverhaltensweisen wie albern summend Rumjuckeln, da bin ich mir nicht sicher, ob das nicht eigentlich aus der Bill-Cosby-Show adaptiert ist. Und während ich mir die Frage stelle: Liegt der Fehler darin, blödelnden Erwachsenen Unschuldigkeit zu unterstellen? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.
#Bill Cosby
#bill

 
Guten Morgen

Bild/Foto Das ist schon krasser Scheiß, was der Generalbundesanwalt sich da gerade leistet: Man ermittelt gegen Netzpolitik.org wegen Landesverrats. Landesverrat ist, wie man ungefähr vermutet, Verrat von Staatsgeheimnissen in der Intention des Schadens des eigenen Landes zu Gunsten einer anderen Macht. Da muss man schon den Generalbundesanwalt, der schon Probleme hat, NSA und NASA zu unterscheiden, fragen, ob er seinem Amt gewachsen ist. Also, er müsste schon über unglaublich konkrete Verdachtsmomente verfügen, damit dieses Verfahren wirklich sinnvoll ist. Fotos, wie Beckedahl Putin Dokumente übergibt oder sowas. Ich will das nicht ausschließen. So wenig, wie ich ausschließe, dass derzeit mehr als 50 Frauen Bill Cosby Vergewaltigung vorwerfen, nur um eine Minichance zu ergattern, an Kohle zu kommen. Lustigerweise könnte es wieder die SPD sein, die bei dieser Sache den schwarzen Peter hat, denn oberster Chef ist der Bundesjustizminister, der schon mal sowas von sich gibt: https://twitter.com/heikomaas/status/593840607304523777 Und während ich mir die Frage stelle: Was muss eigentlich passieren, dass die SPD aus einer Regierung aussteigt? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.
#Bill Cosby #Netzpolitik.org

 
Guten Morgen

Nein, nein! Doro Bär ist von der Kanzlerin nicht ausgebootet worden, weil sie nur die Grüßaugustine der Digitalpolitik sein wird - die wurde ja nicht mal gebootet. Ungefähr nichts ist nicht traurig an dieser Angelegenheit: Bill Cosby ist wegen sexueller Nötigung verurteilt worden und geht dafür im Falle eines Falles lange in den Knast. Der Tanz in den Mai steht vor der Tür. Oma Rosi führt ein. Und während ich mir die Frage stelle: Was sagt Herr Döpfner eigentlich zu seinen Bild-Trolltruppe? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.
#Bill Cosby
#bill

 
Gute Nacht

Phylicia Rashād, die Claire Huxtable aus der Cosby-Show, scheint auf die Cosby-Verurteilung immer noch nicht klar zu kommen. Vielleicht kann man das auch begreifen.

Im kleinen Fernsehballett war diese Woche Anke Engelke und das war hörenswert, weil sie auch kurz auf Herbert Feuerstein zu sprechen kam.

AHMRKA! sagt die Bundesregierung heute: Abstand halten, Hände waschen, Maske tragen, regelmäßig lüften, Kontakte reduzieren, App benutzen.

Und während ich mir die Frage stelle: Wird Marmelade wieder Marmelade heißen, wenn die Briten raus sind? fahre ich den Rechner runter.
#Anke Engelke #Bill Cosby #Herbert Feuerstein #Phylicia Rashad

 
Gute Nacht

Phylicia Rashād, die Claire Huxtable aus der Cosby-Show, scheint auf die Cosby-Verurteilung immer noch nicht klar zu kommen. Vielleicht kann man das auch begreifen.

Im kleinen Fernsehballett war diese Woche Anke Engelke und das war hörenswert, weil sie auch kurz auf Herbert Feuerstein zu sprechen kam.

AHMRKA! sagt die Bundesregierung heute: Abstand halten, Hände waschen, Maske tragen, regelmäßig lüften, Kontakte reduzieren, App benutzen.

Und während ich mir die Frage stelle: Wird Marmelade wieder Marmelade heißen, wenn die Briten raus sind? fahre ich den Rechner runter.
#Anke Engelke #Bill Cosby #Herbert Feuerstein #Phylicia Rashad