Skip to main content

Search

Items tagged with: Berlin


 

Berlin - 12. Juni 2020


So viel die #FridaysForFuture-Bewegung auch erreicht hat in den Köpfen: die Politik hat bislang nur den Schuss gehört, aber ist noch nicht wirklich wach. Winzige Klimaschutzpäckchen und die Zukunftslust einer Correga Tabs auf dem Nachttisch. Immer größere Teile der Bevölkerung fühlen sich nur noch verarscht und offenbar gewollt unverstanden. Und das sind keine Radikalen, weder links noch rechts. Es sind einfach nur Millionen Menschen, die kein Verständnis mehr haben für Reformstaus, geschuldet allein dem Interesse von Konzernen und Thinktanks, die keinerlei wirkliches Interesse an einer lebenswerten Zukunft haben, weil das ihrer Eternal-Growth-Philosophie widerspricht.

Zeit, dass wir uns darauf besinnen, dass wir der Souverän sind als #Demokratie. Unsere Institutionen waren von uns so gewollt. Aber wenn sie nicht mehr richtig funktionieren, müssen wir über neue Strukturen nachdenken und über neue Wege demokratischer Handlungsfähigkeit. Natürlich gemeinsam.

Digitale Wege bieten sich an. Aber es braucht auch analoge, physische Events, die aus einem Willen mehr machen als nur ein digitales "Like it". Man unterschätze nicht die Wirkkraft und Leitungsfähigkeit "mythischer Events" wie etwa Woodstock. Genau so was ist für 2020 in Planung. Für den 12. Juni 2020. In #Berlin. Das gesamte Berliner Olympia-Stadion, das bei Nutzung der Sportflächen bis zu 90.000 Besucher fassen kann, soll an diesem Tag zu einem klassischen griechischen Demokratie-Forum werden. Voll mit Leuten, die sich gegenseitig inspirieren und organisieren sollen. Eine in dieser Form bislang noch nicht dagewesene politische Großveranstaltung in der Neuzeit. Natürlich entsprechend medial beachtet und mit möglichen Folgewirkungen. Für ca. 30 Euro könnt ihr dabei sein. Aktuell sind die ersten 2.000 Tickets verkauft. Das Geld dient übrigens nur der Kostendeckung der Veranstaltung. Falls Gewinn anfällt, wird der für anerkannte Klimaschutz- oder Sozialprojekte verwendet. Es gibt für diese Großveranstaltung keine Sponsoren. Sie soll maximal ideologiefrei und unabhängig sein. Alles weitere auf der Website.

 
@stefan Gegenden wie Mitte und Prenzlauer Berg samt zugehöriger Hipsterschaft ignorieren, dann isses in der Regel recht angenehm hier. Stolpert man auch weniger über eTretroller. Tempelhof z.B. kann ich fürs eher ländliche "Feeling" empfehlen. #Berlin

 

Wieder mal auf Reise


#GretaThunberg geht - wohl zum letzten mal bevor sie in die USA und nach Südamerika geht - mal wieder auf Zugreise. Am kommenden Freitag (19. Juli) wird sie in #Berlin bei der #FridaysForFuture-Demo auftreten (die Demo beginnt um 10 Uhr im Invalidenpark). Und am 23. Juli soll sie - auf Einladung von Macron - eine Rede vor der französischen #Nationalversammlung in #Paris halten.


 
RT @MikeHudema
Some MASSIVE numbers from #climatestrike
150,000 #Montreal
40,000 #Paris (168,000 #France)
11,000 #Dublin
100,000 #Milan (1,000,000+ #Italy)
20,000 #Berlin (300,000 #Germany_
30,000 #Brussels
25,000 #Warsaw
20,000 #Sydney (150,000 #Australia)
Over 1.5 million+ total
#ActOnClimate

 
whats next? 📣
#berlin geht auf die straße !

freitag:
10 Uhr #fridaysforfuture, invalidenpark

samstag:
14 Uhr #berlingegen13 / #savetheinternet, potsdamer platz

 
den nächsten #globalclimatestrike in #berlin wie in #montreal (150.000 !!!)
das sollte doch machbar sein!?
#fridaysforfuture
... weiter vernetzen!

 
So viel Liebe.

Schreibe ich als Mutter einer Tochter, die am Freitag gern demonstrieren würde.

RT @berlinerzeitung

Studierende aus #Berlin fordern Bildungssenatorin #Scheeres auf, demonstrierende Schüler stärker zu unterstützen #FridaysForFuture https://www.berliner-zeitung.de/berlin/-fridays-for-future--berliner-studierende-fordern-scheeres-zu-klarem-bekenntnis-auf-32209446

🐦🔗: https://twitter.com/berlinerzeitung/status/1105532105235288066

„Fridays for Future”: Berliner Studierende fordern Scheeres zu klarem Bekenntnis auf

Am 15. März wird es in Berlin und weltweit in mehr als 60 Ländern eine ganz besonders große „Fridays-for-Future“-Demonstration für mehr Umweltschutz geben. Studierende der Alice-Salomon-Hochschule haben aus diesem Anlass Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) aufgefordert, die demonstrierenden Schüler wesentlich stärker zu ...

 
Wir schreiben das Jahr 2512; die gerade gewählte britische Premierministerin fliegt zu #Brexit Gesprächen nach #Berlin und muss über Tegel in Warteschleifen kreisen, weil die Brandmeldeanlage am #BER noch immer nicht funktioniert.

 
Berliner Wohnungsmarkt - Zurückkaufen, bauen oder enteignen?
... vom 28.02.

In keiner anderen Stadt der Welt steigen die Mieten wie in #Berlin. Initiativen kämpfen für bezahlbares Wohnen im Kiez. Das geplante #Volksbegehren "Deutsche Wohnen und Co. #enteignen" wurde belächelt – nun findet es politische Unterstützung.
https://www.deutschlandfunkkultur.de/berliner-wohnungsmarkt-zurueckkaufen-bauen-oder-enteignen.1001.de.html?dram:article_id=442294
Bild/Foto

 
Hui, völlig an mir vorbeigegangen! :)

#Volksbegehren in #Berlin: #Enteignung von Immobilienkonzernen laut Gutachten rechtlich möglich

Enteignung von Immobilienkonzernen laut Gutachten rechtlich möglich

Berlins Innensenator liegt ein Gutachten zum Volksbegehren vor. Die Entschädigung könnte den Verkehrswert deutlich unterschreiten, berichtet der „Spiegel“.

 
Rechtsextremist will in Stadtteilvertretung – Moabit.net

Bitte helft mit es zu verhindern!

12. März 2019, 19 Uhr
Heilandskirche
Thusnelda-Allee

#berlin #moabit #nonazis https://www.moabit.net/11494

 
Sicherlich völlig verhältnismäßig. Deutsche Beamte halt.

RT @rbb24@twitter.com

Schüsse aus einer Maschinenpistole hat in der vergangenen Nacht in #Berlin-Mitte ein Polizist abgefeuert: https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2019/02/polizist-schuesse-maschinenpistole-fluchtfahrzeug.html

🐦🔗: https://twitter.com/rbb24/status/1098607561694162944

Polizist schießt mit Maschinenpistole auf Fluchtauto

rbb|24 ist das multimediale Nachrichtenportal für Berlin und Brandenburg. Nachrichten und Hintergrundberichte zu allen wichtigen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Panorama.

 
RT @bizimkiez@twitter.com

Am 6. April ist es wieder soweit: gegen #Verdrängung und #Mietenwahnsinn auf die Straße - in #Berlin, Barcelona, Dresden, Dortmund, Freiburg, Jena, Köln, Leipzig, Lissabon, München, Paris, Potsdam, Stuttgart und mehr! Vorbereitung läuft auf Hochtouren! https://mietenwahnsinn.info/demo-april-2019/

🐦🔗: https://twitter.com/bizimkiez/status/1098531280805916675 https://mietenwahnsinn.info/demo-april-2019/

 
Wem gehört Berlin
Die Mietpreise in Berlin steigen und steigen. Investoren fahren hohe Gewinne ein. Der Immobilienmarkt aber ist oft undurchsichtig. Wir wollen das ändern und ihn transparenter machen. Und zwar gemeinsam mit Euch, den Mieterinnen und Mietern Berlins. Je mehr mitmachen, desto aussagekräftiger ist am Ende das Ergebnis.

www.wem-gehoert.berlin/
#Berlin #Wohnen #Mieten www.wem-gehoert.berlin/

Wem gehört Berlin - Home

Wem gehört Berlin . Geschichten zu Mietpreisentwicklungen, Mieterverdrängung, Immobilienmarkt Wohnen, Gewerbe in Berlin

 

Berlin, Juli 1945, in HD und in Farbe


Wenn ihr so was nicht mehr erleben wollt, dann überlegt euch gut, was ihr antwortet, wenn ihr das nächste mal gefragt werdet: "Wollt ihr den totalen Krieg!?"
Einige unserer Leitmedien fragen das ja immer gerne mal wieder - nur etwas vorsichtiger, unter verdeckter Hand. Also doppelte Vorsicht!



#Video #YouTube #Berlin #Geschichte #Krieg #WW2

 
@textbook
ich werd zukünftig das was mir auffällt, hier melden:
https://www.berlin.de/lb/behi/berlin-barrierefrei/sachverstaendige/
also für #berlin

Sachverständige - Berlin.de

Sachverständige für Barrierefreiheit gemäß Artikel 9 UN-Behindertenkonvention und Vereine, die das Projekt 'Berlin barrierefrei' unterstützen

 
*this is advertising for, against advertising ;)
https://berlin-werbefrei.de/
#berlin #berlinwerbefrei
Bild/Foto
Bild/Foto

 
RT @tiisbosbi@twitter.com

Immer wieder nett mit @veithyaeger@twitter.com und @DanielLuecking@twitter.com die noch sehr frischen Eindrücke aus der Sitzung des #UA1BT zu bequatschen. Jetzt bin ich allerdings doch sehr 😴
#Berlin #Bundestag https://twitter.com/DanielLuecking/status/1096170739240235008

🐦🔗: https://twitter.com/tiisbosbi/status/1096171981991497728 https://twitter.com/DanielLuecking/status/1096170739240235008

 
Auf nach #Berlin, Antrittsbesuche, Gespräche, Veranstaltungen. Und immer: #Datenschutz und #Informationsfreiheit

 
Job! Netzpolitik!

RT @cmihr@twitter.com

Ich freue mich über Bewerbungen auf Reporter ohne Grenzen-Ausschreibung. Wir suchen in #Berlin eine/n neue/n @ReporterOG@twitter.com-Referent/in für #Internetfreiheit (Vollzeit,unbefristet). Details hier:
https://www.reporter-ohne-grenzen.de/ueber-uns/jobs/
Rückfragen gerne an mich.
#Menschenrechte #Pressefreiheit #Jobs

🐦🔗: https://twitter.com/cmihr/status/1093872227446112256

Jobs und Praktika

Jobs und Praktika

 
RT: Berlin! Same procedure as last week: Freitag, 8.2. (morgen) #Klimastreik von 12-14 Uhr, Invalidenpark. Diesmal ein Ferienstreik - kommt dazu & bring your friends Alle sind willkommen. #Fridaysforfuture pic.twitter.com/ej5LwkL6ar

https://twitter.com/Luisamneubauer/status/1093543145655148546

#berlin https://twitter.com/Luisamneubauer/status/1093543145655148546

 
The results of the #KohleKommission represent no consensus but the destruction of our future. On Feb 1, together with @EG_Berlin@twitter.com, we took to the streets of #Berlin. #ClimateJustice is non-negotiable! #Kohleausstieg #Klimakrise #ExtinctionRebellion #EndeGelaende #KeinKonsens

 
Polizei warnt vor Verbreitung von Gerüchten im Internet

Meistens über WhatsApp machen sie gerade berlinweit die Runde: Gerüchte über vermeintliche Vorfälle an Schulen. Zahlreiche Anrufe besorgter Eltern haben die Polizei nun dazu veranlasst, öffentlich vor einer ungeprüften Weitergabe der Nachrichten zu warnen.

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2019/01/polizei-warnung-geruechte-berlin-schulen-kinder.html
#Berlin #fake
Bild/Foto

 
Räumung von Obdachlosen in Berlin-Mitte: Empörung über rabiaten Einsatz www.taz.de/Raeumung-von-Obdach… #Obdachlose #Räumung #Sozialpolitik #Berlin

Räumung von Obdachlosen in Berlin-Mitte: Empörung über rabiaten Einsatz

Nach der Räumung eines Obdachlosenlagers am Hauptbahnhof will der Senat einen einheitlichen Umgang mit solchen Camps.

 
RT @padeluun
Liste der #Kältebusse:

#Überall: 112
#Berlin: 0178/5235838
#München: 089/200045930
#Hamburg: 0151/65683368
#Frankfurt: 069/431414
#Köln: 0176/24071312
#Düsseldorf: 01578/3505152
#Dresden: 0351/8036581
#Stuttgart: 0711/21954776

Ergänzungen/Korrekturen bitte an: @padeluun

 
also das mit dem folgen von accounts als rss-feed für den reader dürfte den meisten ja bekannt sein. das gleiche gilt aber auch für #hashtags. z. B. wäre es für #berlin
https://chaos.social/tags/berlin.rss
Also:
(Instanz mit offenem Zugriff)/tags/(dein gewählter hashtag)(.rss)
.atom funktioniert hier nicht.
#rss #feedreader #rssfeed

https://chaos.social/tags/berlin.rss

 
hui, schnee. #berlin

 
RT @ReclaimYourClub@twitter.com

#Freiräume in #Berlin erhalten!
Es werden immer mehr... hier der Link zur neuen Übersichtskarte für #Kulturräume, Projekte und Häuser die aktuell in #Berlin gefärdet sind.

Informiert euch! Wehrt euch! Solidarisiert euch!

#wirbleibenalle
#Berlinbleibt

http://umap.openstreetmap.fr/en/map/bedrohte-projekte-in-berlin_280594#12/52.5207/13.4100
Bild/Foto

 
Der Ton!

RT @gem_ev_@twitter.com

Was ist denn hier passiert? 🧐 Künstler*innen haben in ganz #Berlin einfach mal ein paar Plakate ausgetauscht. Mit einfachen und ehrlichen Headlines wurde die Scheinheiligkeit der @BILD@twitter.com enttarnt - zack fertig, geile Aktion 😍💎👋 #sharingiscaring und #unfollowpatriarchy

🐦🔗: https://twitter.com/gem_ev_/status/1084713446493638656

 
#SBahn #Berlin, habe heute morgen höchstselbst einen #Schwarzfahrer erwischt.
Bild/Foto

 
Wer noch ein paar Taler für ein gutes Projekt über hat... Freunde von mir organisieren das #Schikkimikki in #Berlin. Die Zinebibliothek ist ein offener, Kollektiv- und non-profit-Ort.
Reveal/hide

 
Jetzt wo die Temperaturen unter null sinken, helft wohnungslosen Personen die unter der Kälte leiden und speichert euch die Nummer vom #Kältebus der Berliner Stadtmission: 0178-5235838 ! #Berlin Mehr Infos:

Reveal/hide

 
#berlin #kältebus https://www.youtube.com/watch?time_continue=40&v=3t5YEk2inhc

YouTube: Kältebus der Berliner Stadtmission - Hilf Menschenleben retten (BerlinerStadtmission)

Am 1. November startet jedes Jahr die Kältehilfe-Saison als Hilfe für wohnungslose Menschen im Winter. Für uns als Berliner Stadtmission heißt das, dass unse...

 
... bis jeder von den 10.000 obdachlosen in #berlin einen schlafplatz hat!
und: den #kältebus anrufen: (0178) 523 58-38 (nummer einspeichern)
https://www.betterplace.org/de/projects/57852?utm_campaign=ShortURLs&utm_medium=project_57852&utm_source=PlainShortURL
Bild/Foto

 
WICHTIG! Morgen (9.11.) in #Berlin Naziaufmarsch verhindern!
Auch wenn im Moment ein Verbot im Raum steht ...
Es ist unfassbar, dass am Tag des Gedenken an die Reichsprogromnacht, als Synagogen brannten, am morgigen Tag Nazis/Reichsbürger auf die Straße gehen!
Das dürfen wir nicht zulassen!
Mehr Infos unter: https://www.antifa-berlin.info/news/671-nie-wieder-naziaufmarsch-am-911-in-berlin-verhindern
#nonazis #antifa
Bild/Foto

 
#berlin #kältebus
Helft wohnungslosen Personen die unter der Kälte leiden und speichert euch die Nummer!
Bild/Foto

 
... weil es so schön bei "die anstalt" thematisiert wurde, hier der Link zum Volksbegehren und der Enteignung von Wohnraum der "deutsche wohnen & co".
Da sollten wir im Frühjahr 2019 fleißig unterstützen und Stimmen sammeln.
#dieanstalt #wohnen #mieten #wohnungsnot #berlin #gentrifizierung #mietenwahnsinn

So wollen wir Deutsche Wohnen & Co enteignen!

Unsere Kampagne geht in die nächste Runde: Der Beschlusstext für das Volksbegehren zur Enteignung von Deutsche Wohnen & Co ist fertig! Dieser wird zur Zeit vom Senat geprüft - Die Unterschriftensammlung für die erste Hürde auf dem Weg zum Volksbegehren wird im Frühjahr 2019 starten.