Skip to main content

Search

Items tagged with: Artikel13


 

Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium und die Bußgelder



Quelle: Wikimedia Commons

Das ist das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München-Bogenhausen. Der Rektor dieser Schule, Wolfgang Hansjakob, hat nun bekannt gegeben, dass seine Schule in Zukunft #Bußgelder an Eltern von Schülerinnen und Schülern der Schule versenden wird, die an den Demonstrationen von #FridaysForFuture teilnehmen. Weitere Münchener Schulen sollen sich angeblich bereits dieser Ankündigung angeschlossen haben.

Die Informationen dazu entstammen einer Tageszeitung, die ich aufgrund von #Artikel11 und #Artikel13 nicht mehr verlinke oder zitiere. Wer Interesse hat, kann in einer Suchmaschine des Vertrauens danach suchen.

Ich würde mich freuen, wenn sich dazu eine Diskussion entspinnt (nicht nur hier, sondern überall, wo diese Meldung gepostet wird) über:
- die juristische Einschätzung/Zulässigkeit solcher schul-individuellen Bußgelder
- die davon ausgesehenden Signale zum Demokratieverständnis des Schulleiters
- kreative Ideen zur "Lösung" des Problems

#Schule #München #Bayern #WilhelmHausensteinGymnasium

 

Artikel 13 und die Wirklichkeit


Vorhin habe ich auf Twitter einen zugegebenermaßen "frechen" Tweet losgelassen, in dem ich versucht habe, die beiden großen Themen dieser Tage (#Artikel13 und #FridaysForFuture) in 280 Zeichen miteinander zu verknüpfen, und das auch noch als direkte Ansprache an Greta Thunberg. Falls die das tatsächlich liest, wird sie allerdings einen ziemlich langen Rattenschwanz an zugehöriger Diskussion dazu geliefert bekommen, den sie, weil auf Deutsch, bei Interesse Tweet für Tweet durch einen Translator wird jagen müssen. Im Verlauf dieser Diskussion wurde jedenfalls auch ein interessantes YouTube-Video eines Medienschaffenden verlinkt. Und das möchte ich hier mal einbinden, da ich es für sehr interessant halte:


 

200.000 von Google bezahlte Bots



 
@ulrichkelber Gutes Interview, aber die Initiative Urheberrecht hat Ihre Kritik nicht verstanden. Schade.

https://www.urheber.info/aktuelles/2019-03-15_initiative-urheberrecht-widerspricht-ulrich-kelber

Immerhin: die Bezeichnung "Datenschutzbeauftragte [r]der Bundesregierung" hat was. Laden Sie in dieser Funktion eigentlich die BReg zu Schulungen ein? Oder macht man das besser im Bundestag für BReg und Parlament zusammen? So als "Wochenordnungspunkt: Datenschutzschulung"? Mit PowerPoint? Hat der Bundestag einen Beamer?
SCNR

#uploadfilter #artikel13

Initiative Urheberrecht widerspricht Ulrich Kelber

Uploadfilter sind weder falsch noch schädlich, sie werden schon jahrelang flächendeckend angewendet, ohne dass dies den Datenschutzbeauftragten auch nur im Geringsten interessiert hat. Uploadfilter sind ein notwendiges Übel, das auf sein Mindestmaß reduziert werden muss: dafür sorgt die EU-Urheberrechtsrichtlinie!

 
Ach im übrigen: In Münster wird es wie in vielen anderen Städten auch eine Demonstration gegen die EU-Urheber*innenrechtsreform geben. Kommt alle zahlreich! #ms2303 #SaveYourInternet #Artikel13 #Artikel11
Bild/Foto

 
https://twitter.com/sz/status/1106410626845421568?s=21 Mein Interview in der SZ

Twitter: Süddeutsche Zeitung on Twitter (Süddeutsche Zeitung)


 
Liebe (andere) Urheber*innen, liebe Kreative!

Ihr müsst uns ja nicht glauben.

Aber bitte, informiert euch, was Ihr tatsächlich von #Artikel13 und #Artikel11 habt (nicht viel nämlich, denke ich). Und lasst Euch nicht von Verlagen, Gema und Gewerkschaften für dumm verkaufen.

 
Geheime Sitzung des Digitalausschusses #ADA zu #5G beendet, die #AktuelleStunde zu #Artikel13 läuft.

Mit wenigen Abgeordneten im Plenum.

Kann man machen, angesichts soviel Interesses eines sehr Internet-affinen Publikums ist das allerdings nicht klug.

 
Heute fängt ca. 15:35 die von uns beantragte #AktuelleStunde im Bundestag zu #Artikel13, #Artikel11, #Artikel12 , #CopyrightDirective , #Urheberrechtsreform #uploadfilter an.

Ihr könnt bei http://Bundestag.de zuschauen, wahrscheinlich auch bei @phoenix_de .

Deutscher Bundestag - Startseite

Dies ist der Internetauftritt des Deutschen Bundestages.Sie können die Webseite auch auf Ihrem mobilen Endgerät anzeigen lassen.

 
So einfach. So gut:

RT @nadia_z

Pitche hiermit ein neues politisches Talkformat, Sender pls @ me:

Titel:
Tacheles!

Besetzung:
50:50 WissenschaftlerInnen zu PolitikerInnen / Frau zu Mann / jung zu alt

Themen:
Zukunft, ergo #Artikel13, Umwelterhalt, Digitalisierung, Einwanderungsgesellschaft, KI etc.

(1/4)

🐦🔗: https://twitter.com/nadia_z/status/1105376675125227520

 
RT @tagesthemen

"Dann sind da auch noch die, die gerade auf der Straße gegen das #Urheberrecht protestieren. Auch mit denen sollte die Politik das Gespräch suchen, bevor sie mit einer Petition und fast fünf Millionen Unterschriften im Ministerium stehen" - @ChrFeld kommentiert. (red) #Artikel13

🐦🔗: https://twitter.com/tagesthemen/status/1105207321817427968

 
Die Linke hat eine #AktuelleStunde zu #Artikel13 & Co. beantragt, also eine Debatte dazu im Bundestag diese Woche.

Die Grünen haben eine zu #FridaysForFuture beantragt. Beides wichtige Themen und ich hoffe, dass beide diese Woche zugelassen werden.

 
Axel Voss erklärt gerade im @DLF , dass 'die Jugendlichen', die gegen #Artikel13 protestieren, alle keine Ahnung haben.

Offenbar unterstützt auch er jetzt #NieMehrCDU

 
Anonymous jetzt von der Polizei erlaubt!

RT @AnonNewsDE

Gerade haben wir für Berlin die Bestätigung erhalten: Am 23.03 sind in dort Guy Fawkes Masken erlaubt.

50 Masken wurden mit angemeldet, selbst wenn 100 Leute eine tragen sollten, ist dies kein Drama.

Für andere Städte kommen noch die Infos.

#SaveTheInternet #Artikel13

🐦🔗: https://twitter.com/AnonNewsDE/status/1104359991845273601

 
Ich würde das wirklich gern erklären, @katarinabarley .

RT @WDR

In Brüssel hat sich Bundesjustizministerin @katarinabarley noch mal zur umstrittenen Reform des Urheberrechts geäußert. Sie hält
#Uploadfilter für unausweichlich.
#Urheberrecht #artikel13

🐦🔗: https://twitter.com/WDR/status/1104000515556421638
Image/photo

 
Es sind nur noch 17 Tage bis zu den groß Demonstrationen am 23.03 gegen #Artikel11 & #Artikel13

Demos finden statt unter anderem in großen Städten wie:
München
Hamburg
Berlin
Dresden
Frankfurt
Stuttgart

Mehr Städte, Uhrzeiten, Orte:
https://savetheinternet.info/demos #uploadfilter

Save the Internet

The Internet is in danger. Learn more about how you can save it.

 
So Ihr Lieben, weil Ihr gerade so schön in Schwung seid wegen #Artikel13: wenn Ihr nicht wollt, dass der #Bundesrat nächste Woche das #Darknet #verbietet, dann müsst Ihr JETZT die Abgeordneten bzw Parteien in Euren Landesregierungen anrufen. Mail geht auch

15.03.2019 | 975. Sitzung des Bundesrates

15.03.2019 | 975. Sitzung des Bundesrates

 
« Achtung! @ManfredWeber will die Abstimmung über #Artikel13 & die Urheberrechtsreform auf nächste Woche vorverlegen, um den #SaveYourInternet-Protesten zuvorzukommen! Wir brauchen einen öffentlichen Aufschrei, um das zu stoppen. Für die EU-Fraktion der SPD entscheidet @UdoBullmann https://t.co/ZDyRvzfeHj »

— Retweet https://twitter.com/Senficon/status/1102560646124720129
Bild/Foto

 
RT @Senficon

Achtung! @ManfredWeber will die Abstimmung über #Artikel13 & die Urheberrechtsreform auf nächste Woche vorverlegen, um den #SaveYourInternet-Protesten zuvorzukommen! Wir brauchen einen öffentlichen Aufschrei, um das zu stoppen. Für die EU-Fraktion der SPD entscheidet @UdoBullmann

 
Eine Klarstellung zum Spruch "die wissen sehr wohl, was sie tun". Ich rede nicht von den Abgeordneten des EU-Parlaments. Die können nicht alle auf allen Gebieten, über die sie entscheiden, Fachleute sein. Das ist einfach unmöglich und deshalb gibt es Fachausschüsse.

Aber von jenen, die zweieinhalb Jahre an den Verhandlungen beteiligt waren, erwarte ich, sich mit dem Thema beschäftigt zu haben. *Die* wissen, was sie da verhandelt und entschieden haben.

#Artikel11 #Artikel13 #berlingegen13

 
5.000 demonstrieren in Berlin gegen #Artikel11 und #Artikel13.
Am europaweiten Aktionstag 23.03. werden es noch mehr sein - auch in deiner Stadt? Organisiert euch!
Bild/Foto

 
Gerade reden die @Freischreiber vor dem @BMJV_Bund bei der Demo gegen #artikel13 und #Artikel11 .

Die haben erkannt, dass diese 'Reform' "einer Gruppe bestimmt nicht hilft: nämlich den Urhebern!"

So ist es, deswegen ist #berlingegen13 .
Image/photo

 
@Rainer "friendica" Sokoll Natürlich. Falls eine Reaktion darauf kommen sollte, werde ich das unter #Artikel13 teilen.

 
Neues Axel Voss Zitat :

"Ich kann nicht dafür garantieren, dass die Maßnahmen, die Plattformen ergreifen um ihrer Haftung gerecht zu werden, hundertprozentig arbeiten und deshalb die Meinungsfreiheit auch mal eingegrenzt wird"

https://orange.handelsblatt.com/artikel/56303

Hört, hört.

#Artikel13

Axel Voss: „Upload-Filter? Will keiner von uns!“

Wegen Artikel 13 und der gefürchteten Upload-Filter ist EU-Politiker Axel Voss (CDU) der meistgehasste Mann auf Youtube. Ein Interview über Kritik und die Folgen.

 
Der UN-Sonderberichterstatter zu Meinungsfreiheit über #Artikel13 und allgemein über die Gefahren des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz bei der Entscheidung, was legal und was illegal ist:

 
Ey @_verdi , jetzt reicht's wirklich. Ich finde aus vielen Gründen wichtig und richtig, Gewerkschaftsmitglied zu sein.

Aber nicht so. Nicht mehr bei euch.

Es ist nicht mein Interesse und es ist auch nicht progressiv, für.#Artikel11 und #Artikel13 einzutreten.

 
RT @niggi

Journalistengewerkschaften @DJVde und @djuverdi werben für eine Regelung, mit der ihre Mitglieder ihre #VGWort-Tantiemen in Zukunft wieder mit den Verlagen teilen müssen. https://twitter.com/henningtillmann/status/1100064501683101696 #Artikel11

🐦🔗: https://twitter.com/niggi/status/1100077860742709248 https://twitter.com/henningtillmann/status/1100064501683101696

 
Stimmt es, dass sich @Bitkom und @eco_de gegen #Artikel13 wenden, aber nicht gegen #Artikel11, also Linktax/Leistungsschutzrecht?

Das wäre ziemlich lame.

Und wenn es stimmt: warum nicht?

 
ich darf mich also zukünftig beschweren, wenn mir auffällt dass etwas weggefiltert wurde, was ich zuvor aber eigentlich gar nicht sehen konnte. ahja ... bin ich zu blöd?
#artikel13 #uploadfilter
Uploadfilter & Artikel 13: Bundesregierung erklärt ihre Zustimmung

https://m.youtube.com/watch?v=xSW28i5v0wg

YouTube: Uploadfilter & Artikel 13: Bundesregierung erklärt ihre Zustimmung (Tilo Jung)

Abonniere den Kanal ► http://bit.ly/1A3Gt6E PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Als federführende Bundesjustizministerin war Katharina Barley (SPD) zustän...

 
Gut wäre, wenn sich die Leute, die gern online News lesen oder schreiben und die also von #Artikel11 (#Linktax, #LSR) mehr betroffen sind, nicht so auf die Kids verließen, die vor allem wegen #Artikel13 auf den Barrikaden sind.

 
Für ein freies Internet! Gemeinsam mit @chaosupdates @heartofcode und @Freischreiber rufen wir auf zur Demo gegen Uploadfilter: 2. März 2019 in Berlin,Treffpunkt 13 Uhr am Axel-Springer-Hochaus https://berlingegen13.wordpress.com/ - Unterstützer*innen gesucht!
Kommt alle und verbreitet den Aufruf!
#berlingegen13 #Artikel13Demo #Artikel13
Bild/Foto

 
Jetzt: großes Spektakel mit Ministerin @katarinabarley@twitter.com.

Ob das Bild mit dem Motiv die #Uploadfilter und #Artikel13 überstehen würde?
Image/photo

 
Guten Morgen, hier ist ein Zusammenschnitt von der gestrigen #Artikel11 & #Artikel13 Debatte vor dem EU-Parl. Rechtsausschuss

Video: https://www.youtube.com/watch?v=51hH453LStc (by @Lumatan_yt@twitter.com)

YouTube: EU Parlament ⛔️ Axel Voss zu ARTIKEL 13 ⛔️ Tiemo Wölken und Julia Reda VERTEIDIGEN UNS 👍 (Die BOT`s) (Lumatan)

Rechtsausschuss vom 19.02.2019 Zeitstempel: Rede von Axel Voss: 0:09 - 7:30 Rede von Julia Reda: 7:30 - 15:12 Rede von Tiemo Wölken: 15:12 - 20:30 Normalerwe...

 
Es gucken aktuell eine Menge Jungwähler*innen, wer ihnen das Internet kaputtmacht.

Just sayin'.

#Artikel13 #Uploadfilter #Linktax

RT @MartinSonneborn@twitter.com

Dr. Votz, CDU/CSU, FDP, große Teile der SPD und kleine Teile der Grünen haben gerade #Uploadfilter eingeführt. Die #PARTEI setzt sich jetzt dafür ein, dass sie wenigstens von VW gebaut werden...

🐦🔗: https://twitter.com/MartinSonneborn/status/1095783371215650821
Image/photo

 
Und was ist eigentlich mit der #Linktax? Es geht ja nicht nur um #Uploadfilter.

#Artikel13 und dann noch mehr.

 
Sämtliche Teenager um mich herum reden plötzlich über #Artikel13 .

Ich bin sehr gespannt auf diese Demos.

 
Helft uns, unserem Spitzenkandidaten Patrick Breyer (@echo_pbreyer) und unserer Abgeordneten Julia Reda (@Senficon), die Abgeordneten im EU-Parlament zu überzeugen. Mehr dazu:
wiki.piratenpartei.de/SaveYourIntern… https://wiki.piratenpartei.de/SaveYourInternet
#OperationTelefonathlon #PIRATEN #Uploadfilter #Artikel13 #NieMehrCDU

pbs.twimg.com/media/DzYid_3X4A… wiki.piratenpartei.de/SaveYour…
Bild/Foto

 
Was wir noch tun können um #artikel13 und #artikel11 zu stoppen:

- Sieh dir das bisherige Abstimmungsverhalten deiner Abgeordneten zum Thema auf SaveYourInternet.eu an.
- Ruf an oder besuche deine Abgeordneten in ihren Büros in Brüssel, Straßburg oder im Wahlkreis.
- Besuche Wahl- und Parteiveranstaltungen und bring das Thema dort zur Sprache.
- Unterzeichne die rekordverdächtige Petition und erzähl anderen davon.

 
"Unternehmen, die jünger als drei Jahre sind, einen Jahresumsatz von weniger als zehn Millionen Euro haben und unter fünf Millionen Nutzer im Monat, sollen von Artikel 13 ausgenommen werden."
Muss nur ein Punkt oder alle zutreffen?
Wenn eine Fediverse-Instanz (EU) 4 Jahre alt ist (also älter als 3 Jahre), nur Spenden entgegennimmt (zählt das als Jahresumsatz?) und nur 5000 user hat, treffen nicht 3/3 Punkten zu. Wird der Betreiber, bzw. das "Unternehmen" trotzdem von #artikel13 ausgenommen?

 
Fast 5 Mio Menschen (!) stehen hinter der #SaveTheInternet-Petition gg. #Artikel13. Doch @AxelVossMdEP (CDU) will noch schärfere #Uploadfilter mit Support der Kanzlerin. Mit #NieMehrCDU wird gegen diese Politik protestiert!

Der Protest ist riesig:
✍️

Petition unterschreiben

Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!

 
Tja, #Artikel13 ist durch den letzten Trilog durch, nachdem der Trilog zwei mal unterbrochen werden musste. Die Petition mit ca. 4,7 Millionen gegenstimmen sowie der Koalitionsvertrag wurden offenbar gänzlich ignoriert.
Richtet euch schon mal darauf ein, dass das Internet bald nicht mehr das sein wird, was es mal war.
Wenn die CDU jetzt nicht bei den Wahlen abstürtzt, weiß ich echt nicht mehr ...
Bild/Foto

 
RT @Glenkor_@twitter.com

An alle die gegen Artikel 13 sind:

Bitte wählt bei der Europawahl niemanden, der auf der Grafik GRÜN gekennzeichnet ist, auch wenn euch von den Kontas nicht jeder zuspricht. Informiert euch, wen ihr davon selbst am besten findet.
#Uploadfilter #Artikel13

Bild: Martin Sonneborn

🐦🔗: https://twitter.com/Glenkor_/status/1094315812805140481
Bild/Foto

 
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
!!! wer die uploadfilter-petition noch nicht unterzeichnet hat:
https://www.change.org/p/stoppt-die-zensurmaschine-rettet-das-internet-uploadfilter
#uploadfilter #artikel13 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Petition unterschreiben

Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!

 
RT @ChangeGER@twitter.com

Das Kanzleramt möchte unbedingt #Uploadfilter, obwohl sie im Koalitionsvertrag ausgeschlossen wurden!

Hilfst Du, die 5.000.000 Unterschriften gegen #Artikel13 zu knacken? Unterzeichne hier & RT: http://change.org/savetheinternet-de

#Merkelfilter #SaveTheInternet

🐦🔗: https://twitter.com/ChangeGER/status/1093885608345374721

Petition unterschreiben

Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!

 
Bitter

RT @Senficon@twitter.com

Bundesregierung eingeknickt: EU-Rat gibt grünes Licht für die bislang extremste Version von #Artikel13. Jetzt heißt es eure Europa-Abgeordneten kontaktieren, die gerade frisch in den Wahlkampf starten! https://juliareda.eu/2019/02/extremste-version-artikel-13/ #SaveYourInternet #Uploadfilter

🐦🔗: https://twitter.com/Senficon/status/1093991972107374593
Image/photo