Skip to main content


 
ich verfolge gerade die konferenz #bitsundbäume und stelle immer wieder fest, dass wenn ich vortragsrednern im netz folgen möchte, es nur über twitter geht. echt schade, wobei doch über open-source und alternative plattformen gesprochen wird.
@moagee yes. @3rik ist der erste Vortragende, bei dem ich hier auf der #bitsundbäume #mastodon sehe und nicht nur #twitter. Aber ok, bei #fsfe habe ich das auch erwartet. #bitsundbaeume
Image/photo

@humpaaa @moagee @3rik

Frank Karlischek ist auch hier zu finden. @Karlitschek

@tunda @moagee @3rik @Karlitschek
Mir ist nur bei @3rik aufgefallen, dass er das auf seinen Folien erwähnt hatte. Das Interessante ist, dass alle jetzt 'gesammelten' Leute aus dem FLOSS- bzw. Open Science-Bereich sind. Bei den 'Bäumen' scheint Mastodon noch nicht angekommen zu sein.

@humpaaa

Du kannst gerne dafür Werbung machen.

@tunda das mache ich ja die ganze Zeit :) (genauso für Diaspora und XMPP) Allerdings bin ich nur sehr begrenzt erfolgreich. Vor 10 Jahren gab es eigentlich bei jedem Barcamp, Konferenz oder Webmontag Vorträge Sessions zu 'Was ist Twitter?' Davon habe ich auch einige gehalten. Und bereits damals habe ich schon von #laconi.ca / #identi.ca und #openmicroblogging gesprochen. Siehe https://einheitzbrei.wordpress.com/2008/09/19/was-zwitschert-denn-da-vom-reiz-und-sinn-des-mikrobloggens/ Video gibt's leider nicht mehr, aber auf den Folien gehe ich ab F. 50 und im Fazit drauf ein.

einheiTZbrei: Was zwitschert denn da? Vom Reiz (und Sinn?) des Mikrobloggens (humpaaa)

Am Montag, den 15.9.2008 habe ich im Rahmen des dritten Paderborner Webmontags einen Vortrag über das Mikrobloggen gehalten. Da die Veranstaltung leider nicht aufgenommen wurde, kam ich auf die wah…

@humpaaa Ich kenne das Problem. Ich verstehe die Leute die sich ausschließlich auf den Proprietären Plattformen herumtreiben auch nicht. Besonders Organisationen müssten, wenn sie soicalMedia-Accounts pflegen primär Freie Plattformen nutzen.

@tunda von dem ganzen aktuellen Messenger-Drama will ich gar nicht erst anfangen.

@humpaaa @tunda ich würde stumpf sagen, aktiv werden, egal wie. organisationen, vereine, freunde, familie, auf arbeit oder uni. generell ist es aber schön zu sehen dass es ganz langsam wächst.

@humpaaa @tunda
auf symphatische und kreative weise diese tolle alternative näher bringen. individuell auf jeden einzelnen eingehen. nicht mit brechstange oder moralischer überlegenheit.

@moagee @humpaaa
da so viele bei Bits&Bäume waren. Hier die Gegenbewegung ^^.

https://www.smartcountry.berlin/

#bitsundbäume

Smart Country Convention - Vom 20.-22.11.18 in Berlin

Digitize Public Services. Buchen Sie jetzt Ihr Ticket zur Smart Country Convention vom 20. - 22.11.2018 in Berlin.

@tunda @humpaaa jetzt musste ich aber echt lachen! ^^ das ist ja horst's digitaler eisenbahnkeller!