Skip to main content


 
Gute Nacht

Jetzt erst gelesen, aber es sei weiterempfohlen: Womkes Gedanken zum Klimaschutz.

Morgen sollen angeblich 3 Millionen Let's-Encrypt-Zertifikate ungültig werden, hier kann man checken, ob man betroffen ist.

We love to cheat you: STRG_F lassen Jokos und Klaas' Videos alt aussehen: Alles nur geschwindelt? Zudem gibt es die Fake-Vorwürfe schon länger. Bei Pro Sieben meint man, Angriff sei die beste Verteidigung. Der STRG_F-Redaktionsleiter Dietmar Schiffermüller wies den Angriff als haltlos zurück, berichtet die FAZ. Stefan Niggemeier stimmt einen Abgesang an. Im Dezember fand man es bei Pro Sieben übrigens noch eine gute Idee, die irreführende Darstellung eine Schauspielerin sei blind 1000 Km gefahren worden, zu verteidigen:

\[quote\]Erstaunlicherweise änderte sich zwischen den Aufnahmen in Nizza und Ungarn allerdings das Aussehen Thomallas. Die Fingernägel des Models waren auf einmal gelb lackiert, ihr Haaransatz deutlich blonder. (...) Nun hat sich Pro7 zu den Vorwürfen geäußert - wenn auch nur sehr vage. „Auf einer stundenlangen, langweiligen Fahrt durch Europa ist alles möglich. Natürlich auch eine Pause, in der man nicht weiß, wo man ist“, so ein Sprecher gegenüber der „Bild“.\[/quote\]

Und während ich mir die Frage stelle: Würde irgendjemand etwas öffentlich bemerken, wenn es bei Pro Sieben jetzt Konsequenzen gäbe? fahre ich den Rechner runter.
#Stefan Niggemeier