Skip to main content


 
Die Top10-Tweets des Januars

\[quote\]
Finde es super, dass meine Unfähigkeit, mir vor zwölf Uhr Früh­stück zu machen, neuerd­ings “Inter­vall­fas­ten” heisst.
— Peter Wit­tkamp (@diktator) 4. Jan­u­ar 2021\[/quote\]
 
\[quote\]
Bitte Gott, dreh die Zeit zurück, aber nicht so weit dass ich wieder im Apfelko­rn-Suff in meinem Jugendz­im­mer zu Linkin Park head­ban­gen muss, um Mareike aus der Poli­tik-AG aus dem Kopf zu kriegen.
— Ringo Trutschke (@Nacktmagazin) 9. Jan­u­ar 2021\[/quote\]
 
\[quote\]
Wenn Sex nicht die Lösung ist, will ich das Prob­lem gar nicht haben.
— ein­fach ich  (@einfach_ich1) 9. Jan­u­ar 2021\[/quote\]
 
\[quote\]
Seit­dem ich akzep­tiert habe, dass man das Leben nicht kon­trol­lieren kann, läuft es viel bess­er aus dem Ruder.
— Paula (@Vikiilina) 11. Jan­u­ar 2021\[/quote\]
 
\[quote\]
warum heißt es lit­er­aturverze­ich­nis und nicht quelle katalog
— felix dmitrievich (@Richard_Swagner) 11. Jan­u­ar 2021\[/quote\]
 
\[quote\]
Leute studieren 6 Jahre Physik und denen fällt trotz­dem was runter. Peinlich
— ste­fkoffs (@stefkoffs) 12. Jan­u­ar 2021\[/quote\]
 
\[quote\]
Wollte Sock­en bei H&M kaufen. Oma strickt dagegen.
— Roy Madecke (@OrganUtanKlaus) 12. Jan­u­ar 2021\[/quote\]
 
\[quote\]
Klaus bekam nie frische Brötchen. Klaus störte Bäcker.
— Mr. Robot (@beckstown78) 16. Jan­u­ar 2021\[/quote\]
 
\[quote\]
Jet­zt hab ich 1x früh mor­gens Sport gemacht und stelle fest, dass man danach wirk­lich wach­er und fit­ter ist.
So eine Scheiße.
— 𝒥uliepulie (@juliepulie3) 22. Jan­u­ar 2021\[/quote\]
 
\[quote\]
Warum heißt es „Zweifachimp­fung“ und nicht „Twin Piks“?
— Cas­par David Niedlich (@Humpen) 28. Januar 2021\[/quote\]