Skip to main content


 
K2 will die #AktuelleStunde zu #fridaysforfuture im Bundestag als Video sehen, obwohl ich mehrmals deutlich darauf hingewiesen habe, dass da nichts zu sehen ist als langweiliges Gerede.

Ihr werdet euch noch wünschen, die würden sich nicht für Politik interessieren.
(Und ist einigermaßen erschüttert, dass es die Debatte nicht bei YouTube gibt)

Außerdem wurde ich nach 'dem Arzt von der Charité' gefragt, der bei #FridaysForFuture in Berlin irgendeine Rolle gespielt hat: Kann mir wer helfen? Wer war das (und was hat der da gemacht?)